Vivo Pad offiziell vorgestellt

Vivo Pad
Quelle: Vivo

Vivo hat mit der Einführung des X Fold sein erstes faltbares Smartphones vorgestellt. Ferner hat das Unternehmen auch das Vivo X Note vorgestellt. Bei dem Gerät handelt es sich um ein Premium-Android-Smartphone mit einem 7″ Display.

Das dritte Gerät, das auf dem Vivo-Event in China vorgestellt wurde, ist das Vivo Pad. Das Gerät ist das neue Tablet des Unternehmens, das mit einem 11″ 2,5K-Display ausgestattet ist.

Vivo Pad Spezifikationen

Das Vivo Pad ist mit einem 11″ großen 2,5K-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz ausgestattet. Es hat ziemlich dünne Ränder um das Display herum. Das Tablet unterstützt den Vivo Pencil, einen intelligenten Eingabestift, und verfügt über eine Tastatur.

Unter der Haube werkelt der Qualcomm Snapdragon 870. Das Tablet verfügt über einen großen 8.040 mAh Akku mit 44 Watt Schnellladeunterstützung. Das Tablet verfügt über ein Vierfach-Stereo-Lautsprechersystem, hat aber keinen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss.

Auf der Rückseite ist eine Dual-Kamera mit einer 13 MP Hauptkamera und einer 8 MP Ultraweitwinkelkamera verbaut, für Selfies und Videoanrufe gibt es eine 8 MP Frontkamera. Das Tablet läuft mit Android 11 und der Origin OS Benutzeroberfläche.

Vivo hat das Vivo Pad in den Speicheroptionen 8 GB + 128 GB und 8 GB + 256 GB auf den Markt gebracht. Die Preise liegen bei CNY 2.499 (ca. EUR 360,00) und CNY 2.999 (ca. EUR 433,00). Das Tablet ist in den Farben Blau und Grau erhältlich.

Vivo Pad Specs
Quelle: Vivo

Quelle(n):
Vivo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.