VPN von Google One ist jetzt für Windows und Mac verfügbar

VPN by Google One Windows
Quelle: Google

Letzten Monat hat Google einen neuen virtuellen privaten Netzwerkdienst für Android- und iOS-Geräte namens VPN by Google One angekündigt. Heute hat Google etwas überraschend bekannt gegeben, dass der Dienst auch auf Windows und Mac verfügbar sein wird.

Ab heute wird VPN by Google One auf dem Desktop für alle Google One-Mitglieder mit Premium-Tarifen verfügbar sein. Ihr erhaltet dann automatisch VPN by Google One ohne zusätzliche Kosten.

Google sagt, dass die Desktop-Version seines VPN in denselben Märkten verfügbar sein wird, in denen es derzeit auf Android und iOS verfügbar ist. Also auch bei uns hier in Deutschland.

„Wir setzen uns weiterhin für ein hohes Maß an Transparenz und Überprüfbarkeit unserer Datenschutz- und Sicherheitsgarantien ein. Wir haben vor kurzem eine Erweiterung dieses Audits abgeschlossen, um die Desktop-Implementierungen für Windows und macOS abzudecken“

Google

Quelle(n):
Pressemitteilung

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert