WhatsApp: Bald können Chats zwischen iPhones und Android-Smartphones übertragen werden

WhatsApp

Kommt schon bald endlich ein Feature, auf das viele WhatsApp-User gewartet haben? Denn auf der Vorstellung des Samsung Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3 wurde demonstriert, wie man bei WhatsApp zukünftig Chats zwischen iPhones und Android-Smartphones übertragen werden können.

Bisher war es nicht möglich, einen Chatverlauf von iOS zu Android oder umgekehrt zu übertragen. Zwar kann man den Verlauf unter Android in Google Drive sichern, aber ein Einspielen in iOS war nicht möglich. Das scheint aber bald ein Ende zu haben.

Samsung hat beim Galaxy Unpacked Event überraschenderweise ein Update für WhatsApp angekündigt, das es erlaubt, die Chat-Verläufe beim Umstieg von einem iPhone zu einem Android-Smartphone oder umgekehrt zu übertragen.

Vorläufig ist das Feature wohl aber nur für Samsung-Smartphones vorgesehen, die mit Android 10 oder Android 11 laufen. Doch es dürfte wohl nicht allzu lange dauern, bis es dann für alle Android-Smartphones zur Verfügung stehen dürfte.

Die ersten Nutzer sollen ihre Chat-Verläufe aber schon „in den kommenden Wochen“ auf ihr neues Smartphone mitnehmen können.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.