WhatsApp testet 90-Tage-Option für „Selbstlöschende Nachrichten“

WhatsApp

Bereits im November letzten Jahres führte WhatsApp die 7-Tage-Option für die Funktion „Selbstlöschende Nachrichten“ ein. Die Entwickler haben weiter an dem Feature gearbeitet um auch eine 24-Stunden-Option anzubieten. Jetzt testet WhatsApp Berichten zufolge eine neue Option für diese Funktion.

Laut WABetaInfo testet WhatsApp eine 90-Tage-Option für die Funktion „Selbstlöschende Nachrichten“, bei der Nachrichten in Gruppenchats und Einzelchats nach 90 Tagen automatisch gelöscht werden. Diese Option soll neben der 24-Stunden- und 7-Tage-Option existieren und befindet sich Berichten zufolge derzeit in der Entwicklung.

Wenn die Funktion „Selbstlöschende Nachrichten“ für einen Chat aktiviert wird, werden Nachrichten in diesem Chat, die älter als 24 Stunden/ 7 Tage/ 90 Tage sind, automatisch vom Smartphone des Nutzers und vom Server gelöscht.

Es wird erwartet, dass die Funktion zuerst in den Beta-Versionen ausgerollt wird. Wann mit einem Rollout in der finalen WhatsApp-Version zu rechnen sein wird, steht derzeit nicht fest.

Quelle(n):
WABetaInfo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.