Xiaomi 13-Serie wird auf Samsung E6-Panels setzen

Xiaomi 12-Serie
Quelle: Xiaomi

Die Xiaomi 12-Serie ist recht erfolgreich. Auch wenn noch nicht einmal alle Modelle der Flaggschiff-Reihe vorgestellt wurden, gibt es seit Wochen immer wieder Hinweise auf den Nachfolger. Höchstwahrscheinlich werden wir zum Ende des Jahres die Xiaomi 13-Serie vorgestellt bekommen.

Nun gibt es wieder neue Hinweise zur Ausstattung der Xiaomi 13-Reihe. Xiaomi wird das Display deutlich aufwerten. Berichten zufolge wird das Xiaomi 13 mit einem 2K-Display mit einem ultra-schmalen Rahmen erscheinen. Und man wird dann wohl auf ein Samsung E6-Panel setzen.

Dieses Display wird eine Farbtiefe von bis zu 12 Bit unterstützen. Im Vergleich zu 10 Bit hat sich die vom Bildschirm unterstützte Farbe von 1,07 Milliarden Farben auf 4 Milliarden Farben erhöht.

Die Xiaomi 13-Serie wird die Designelemente der aktuellen Generation übernehmen. Optisch wird sich wohl also nicht viel verändern, technisch dann wohl doch deutlich mehr als man sehen wird.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.