Xiaomi Band 7: Geleakte Box bestätigt viele Features des Wearables

Xiaomi Mi Band 7 Teaser Header
Quelle: Xiaomi

Xiaomi wird das Xiaomi Band 7 zusammen mit der Redmi Note 11T-Serie am 24. Mai in China vorstellen. Im Vorfeld dieses Datums ist nun die Verpackung des Wearables durchgesickert und verrät Details und Funktionen des Nachfolgers des Xiaomi Mi Band 6.

Xiaomi hat das Xiaomi Band 7 offiziell für den 24. Mai bestätigt. Die Details des Fitness-Armbands wurden im Laufe der letzten Woche nach und nach enthüllt, aber das neueste Leck gibt den bisher klarsten Einblick in das, was man vom Band 7 erwarten kann.

Bilder der Verpackung des Xiaomi Band 7 sind jetzt in freier Wildbahn aufgetaucht. Die Bilder bestätigen das Design des Modells – auch wenn Xiaomi bereits Marketing-Renderings zur Verfügung gestellt hat – und auch alle wichtigen Spezifikationen des Bandes.

Zum einen wird das Xiaomi Band 7 mit einem 180 mAh Akku ausgestattet sein. Das ist ein großes Upgrade gegenüber dem 125 mAh Akku des Vorgängers. Weitere Funktionen, die auf der Verpackung des Xiaomi Band 7 aufgeführt sind, sind ein AMOLED-Display, über 100 Sportmodi, Sp02-Überwachung, Schlafüberwachung, Xiao AI Sprachassistent und NFC.

Quelle(n):
Telegram

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.