Xiaomi: Diese Smartphones bekommen keinen Support mehr

Xiaomi Logo neu
Quelle: Xiaomi

Bei Xiaomi haben wieder einige Geräte das End-of-Life Datum erreicht. Und damit erhalten sie auch keinen Support mehr vom Hersteller. Offiziell jedenfalls. Und wie gesagt, nun sind die nächsten Modelle nun mehr auf der Support-Liste des Herstellers zu finden.

Mittlerweile hat er Hersteller auch eine Liste online gestellt, die zeigt, welche Modelle keinen Support mehr bekommen. Und wenn ihr euer Modell dort findet, dann solltet ihr euch vermutlich nach Ersatz umsehen oder aber auf Custom ROM’s zurückgreifen, die dann doch deutlich länger Support bieten.

Xiaomi-Geräte zukünftig ohne Support

  • Mi 1
  • Mi 2
  • Mi 2A
  • Mi 3
  • Mi 4
  • Mi 4S
  • Mi 4c
  • Mi 5
  • Mi 5s
  • Mi 5s Plus
  • Mi 5c
  • Mi 5X
  • Mi 6
  • Mi 6X
  • Mi 8 SE
  • Mi Note
  • Mi Note 2
  • Mi Note 3
  • Mi Note Pro
  • Mi Mix
  • Mi Mix 2
  • Mi Max
  • Mi Max 2
  • Mi A1
  • Mi A2
  • Mi A2 Lite
  • Mi Pad
  • Mi Pad 2
  • Mi Pad 3
  • Mi Pad 4
  • Mi Pad 4 Plus
  • Mi Max 3
  • Mi 8 Lite
  • Mi Mix 2S
  • Mi Mix 2S
  • Mi 8 Explorer Edition
  • Mi Mix 3
  • Mi Mix 3
  • Mi 8 UD
  • Mi 9 SE
  • Mi Play

Redmi-Geräte zukünftig ohne Support

  • Redmi 1
  • Redmi 1S
  • Redmi 2
  • Redmi 2A
  • Redmi 3
  • Redmi 3S
  • Redmi 3X
  • Redmi 4
  • Redmi 4X
  • Redmi 4A
  • Redmi 5
  • Redmi 5 Plus
  • Redmi 5A
  • Redmi Note 1
  • Redmi Note 1S
  • Redmi Note 2
  • Redmi Note 2 Pro
  • Redmi Note 3
  • Redmi Note 4
  • Redmi Note 4X
  • Redmi Note 5
  • Redmi Note 5A
  • Redmi Pro
  • Redmi 6
  • Redmi 6 Pro
  • Redmi 6A
  • Redmi S2
  • Redmi Y2
  • Redmi Note 6 Pro

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.