Xiaomi legt nach: Smartphone-Display mit 144 Hz-Bildwiederholfrequenz gezeigt

Gerade erst kam OnePlus mit seinem 120 Hz-Display um die Ecke. Doch Xiaomi ließ mit seiner Antwort nicht lange auf sich warten. Dort präsentierte man nun ein Display mit 144 Hz Bildwiederholfrequenz.

Lu Weibing hat nun auf Weibo ein Video des Redmi K30 5G mit einem Display mit 144 Hz veröffentlicht. Dabei handelt es sich aber um ein Display im Labor, kein Verkaufsmodell. bis dahin dürfte es wohl noch ein wenig dauern.

Das Xiaomi das Video direkt nach der OnePlus-Bekanntgabe veröffentlicht hat, kommt natürlich nicht von ungefähr. Soll heißen, seht her, wir haben auch eine Lösung, die ist sogar noch schneller als eure.

Vermutlich wird auch bei den Bildwiederholfrequenzen ein Run auf immer neue Zahlen beginnen. Vermutlich wird es dann wohl auch bald Smartphones geben, bei denen das Display dann 240 Hz schaffen wird.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply