Xiaomi Mi 10 soll erstes Smartphone mit Snapdragon 865 sein

Das Xiaomi Mi 10 und Mi 10 Pro werden voraussichtlich die ersten Smartphones, die mit dem neuen Qualcomm Snapdragon 865 erscheinen werden. Kommt man Samsung etwa zuvor?

Wie in jedem Jahr gibt es einen Wettlauf, wer wohl das erste Smartphone mit dem neuesten Flaggschiff-SoC sein wird. Kommt dieses Jahr Xiaomi allen zuvor? Angeblich sollen das Xiaomi Mi 10 und Mi 10 Pro schon im Februar erscheinen. Und noch vor der neuen Samsung Galaxy S20-Reihe.

Samsung will seine neuen Flaggschiffe am 11. Februar vorstellen. Heißt also, dass Xiaomi in den nächsten 4 Wochen dann mit seinen neuen Modellen an den Start gehen müsste. Und wenn es nur einen Tag vorher wäre, hätte man das Prestige-Duell dann doch gewonnen.

Xiaomi Mi 10 Renderbild
Xiaomi Mi 10 Renderbild (© Weibo)

Das Xiaomi Mi 10 soll angeblich ein 6,5″ OLED-Display mit einer Bildwiederholrate von 90Hz verbaut haben. Im Inneren wird der Qualcomm Snapdragon 865 werkeln. Auf der Rückseite soll es eine Quad-Kamera aus 64 MP Sony IMX686-Sensor + 20 MP Weitwinkel + 12 MP Teleobjektiv und 5 MP (Makro oder Tiefenschärfe) bestehen. Anscheinend kann man beim Smartphone mit einem 30-fachen Digitalzoom rechnen.

Der Akku soll 4.500 mAh groß sein mit Unterstützung für 40W Schnellladung über Kabel, 30W drahtloses Laden und vermutlich mit 10W Reverse Charging. Was die möglichen Speicherkonfigurationen betrifft, können wir mit 8 GB und 12 GB RAM sowie 128 oder 256 GB internen Speicher rechnen.

Dann warten wir mal ab, wann das Xiaomi Mi 10 und Mi 10 Pro vorgestellt werden.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply