Xiaomi Mi 10: Uns droht der Preisschock!

Freitag wird Xiaomi die Mi 10-Reihe für Europa vorstellen. Dies war eigentlich schon für den MWC 2020 geplant. Und uns droht der Preisschock!

Xiaomi hatte bereits 2019 bestätigt, dass man vom Billig-Image wegkommen möchte. Doch anscheinend plant man eine krasse Wende. Denn das neue Xiaomi Mi 10 wird richtig teuer. Erste Preise liegen aus Großbritannien vor. Haltet euch fest!

Xiaomi Mi 10
Xiaomi Mi 10 (Quelle: Xiaomi)

Auf der Insel verlangt Xiaomi umgerechnet EUR 760,00 für das Modell mit 8/128 GB und EUR 870,00 für 8/256 GB. Das sind nur die Preise für das „normale“ Xiaomi Mi 10. Das Pro-Modell dürfte deutlich teurer werden und wohl über der magischen 1.000-Euro-Marke liegen.

Jedoch gibt es keine Preise für das Pro-Modell. Dies könnte 2 Gründe haben, entweder sind sie einfach noch nicht bekannt oder das Pro-Modell ist gar nicht für Europa geplant!

Deutsche Preise gibt es immer noch nicht, da müssen wir wohl wirklich bis Freitag zur Präsentation warten. Doch der Preisaufschlag ist schon heftig, zum Vergleich, im letzten Jahr startete das Xiaomi Mi 9 bei EUR 449,00!

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

One comment

  1. Mit dem Preis habe ich absolut kein Problem. Ich kaufe es nicht – schon wieder ein Kandidat weniger in der Liste der Qual der Auswahl.

Leave a Reply