Xiaomi Mi 11: Das sieht übel aus!

Jetzt macht im Netz ein Bild die Runde, welches ein völlig zerstörtes Xiaomi Mi 11 zeigt. Das Flaggschiff soll angeblich einem Härtetest nicht Stand gehalten haben.

Auf Twitter wurde heute ein Foto des neuen Flaggschiff-Smartphones Xiaomi Mi 11 gepostet, das so gebrochen ist, dass sein Gehäuse in einem Winkel von fast 90 Grad gefaltet ist.

Quelle: @semenko_yuri

Es ist allerdings nicht klar, warum das Gerät so gebrochen ist. Vermutlich übelste Gewalteinwirkung, bei dem wohl jedes andere Smartphone auch so ausgesehen hätte. Auf Twitter wurde dieser besondere Vorfall scherzhaft als Xiaomi Mi Flip 11 bezeichnet.

Diesen Biegetest hat das neue Flaggschiff Xiaomi Mi 11 nicht bestanden, aber es lohnt sich, auf das Urteil von Zack Nelson zu warten, der wahrscheinlich bald das entsprechende Härtetest-Video auf seinem JerryRigEverything-Kanal veröffentlichen wird.

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

24 Antworten auf „Xiaomi Mi 11: Das sieht übel aus!“

Wie kann man solch eine blinde Zerstörungwut nur Härtetest. nennen. Einfach nur 🤒. Alle die etwas von Xiaomi besitzen glauben diesen Schwachsinn eh nicht

Ich habe seit 3monaten ein Redmie Note 9 und ich muss echt sagen daß dieses Handy super ist gerade auf arbeit gibt es Vorfälle das manchmal nicht alles glatt läuft und mein Handy hatte mich vor ein rötlichen Stromschlag gerettet . Ich muss echt sagen daß ich Glück hat mein Handy so wie mir geht es sehr gut
Ich teste auch schon seit mehr als 5 Jahre Handys und das Handy hatte mich am meisten überasch in gegensatz zu Samsung wo ich nur Enttäuschung hatte war Xiaomi immer super wie in Preis Leistung Verhältnis

Spannend. Wenn es kein ernstzunehmender Player wäre würde ein solches Foto nicht existieren. Und ich glaube auch, dass mit jedem Handy ein solches Foto möglich wäre – egal von welchem Hersteller.

Moin !
Meine Tochter hatte nach einem Fahrradunfall mit einem Mi A1 in Hosentasche ein Bananenhandy…
Wenn man es „flach“ mit dem Display auf den Tisch gelegt hat, war 1,4 cm Luft in der Mitte. Display nicht gerissen und es funktionierte noch 1 1/2 Jahre tadellos.
Der Unfallarzt sagte dazu, das ihr das Handy wohl einen Knochenbruch des Oberschenkel „erspart“ hat. Den blauen Fleck hatte sie über drei Monate.
Was muss man mit einem Handy machen, damit es so aussieht wie das 11er im Bild ? Das die Dinger keinen Panzer abwehren können, ist glaube ich doch bekannt.

Ich nenne sowas genau wie die anderen angeblichen Härtetests Vollidioten Tests
Sowas ist einfach nur was mit Gewalt kaputt machen und hat nichts mit Realität zu tun .Wer danach ein Handy bewertet hat nicht mehr alle Latten am Zaun.
Ich fahre auch nicht mit dem Ferrari über nen Acker und sag dann der Unterboden ist scheisse

Kann mich hier nur anschließen, Xiaomi ist ein Top-Unternehmen, bin selbst im Besitz von vielen verschiedenen Xiaomi Produkte (Fahrrad, Kopfhörer, Luftreiniger, Handy, etc) und alle sind erste Sahne. Für mich ist dieses Foto eine klare Kaufempfehlung. 😉

Völliger Blödsinn… Was für einen härtetest ist da am Werke gewesen? Ein Panzer? Oder doch der Rauswurf aus dem Flugzeug? 😂
Das ist mit Sicherheit eine Konkurrenz Firma gewesen, die den weiteren run von xiamio aufhalten wollten… Fake

Hallo !

So eine Zerstörung von einem Smartphone gibt es unter normale Umstände gar nicht ??!
Jedes andere Smartphone würde unter so einer Gewalt Einwirkung genau so aussehen !
Hier betreibt man Ruf Schädigung von einem chinesischen Premium Smartphone Hersteller Xiaomi !

Hier wäre eine polizeiliche Anzeige richtig, weil dies ein Gesetzes Verstoß darstellt.

Dieses Bild muss sofort gelöscht werden !
Wahrscheinlich eine Neid Kampagne von der Konkurrenz.

Wirklich billig und dumm so eine Darstellung von einem kaputten Smartphone.

Lasst Euch Mal was besseres Einfallen !

Mfg: Paulchen Panther

Bin derselben Meinung. So ein Schaden kann nur mutwillig auf einer Abkantbank in einem metallverarbeitenden Betrieb erzeugt werden.

Hallo,
das was Xiaomi momentan abliefert ist vielen ein Dorn im Auge und viele haben einen Grund es schlecht aussehen zu lassen!
Abwarten und Tee trinken bis es verlässliche Härtetests gibt!

Also dieser Kommentar: „Mi Flip 11😊“ schaut schon aus wie wenn ein Xiaomi Harter einfach das Mi 11 geholt hat, zerstört hat und versucht es schlecht dastehen zu lassen. Ziemlich verdächtig.. so der Eindruck jedenfalls

Manche haben wohl nichts anderes zu tun. Zu viel Tagesfreizeit. Lieber einen Beruf lernen als so eine Sch… zu veröffentlichen.
Unfassbar!!

Wenn man einem Handy so übel mitspielt, kann es egal sein wer der Hersteller ist. Für mich ist das Fake. Schwachsinn.

Doch mein bester. 😀 als Produkttrainer der Firma blutet mir das Herz. 😀 aber wenn man es zuerst liest, denkt man halt echt an was anderes. 😂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.