Xiaomi Mi 11 Lite wird kommen, Specs bekannt, Release im März? [Video]

Xiaomi hat vor wenigen Tagen sein neues Flaggschiff-Smartphone Xiaomi Mi 11 in China vorgestellt. Auch ein Xiaomi Mi 11 Pro soll im Februar oder März erscheinen. Und wohl auch ein Xiaomi Mi 11 Lite 4G? Dieses taucht nun in der Gerüchteküche auf.

Angeblich soll wohl im März auch ein Mittelklasse-Modell namens Xiaomi Mi 11 Lite vorgestellt werden. Es wird vermutet, dass es eine Neuauflage des Poco F2 sein könnte.

Der YouTuber hat das Xiaomi Mi 11 Lite in zwei Farbvarianten Blau und Schwarz gezeigt. Es wirkt wie eine abgespeckte Version des Mi 11-Flaggschiffs. Die Renderings, die der YouTuber geteilt hat, legen nahe, dass das Mi 11 Lite ein flaches Display haben wird. Das quadratische Kameramodul auf seiner Rückseite sieht aus wie eine schlichte Version des Kameragehäuses des Mi 11.

Das Display soll eine Bildwiederholrate von 120 Hz und vermutlich FullHD+ Auflösung bieten. Dabei soll es sich um ein IPS-LCD-Panel handeln.

Es wird vermutet, dass der Snapdragon 732G Chipsatz das Xiaomi Mi 11 Lite antreiben wird. Im Video wird weiter erwähnt, dass das Mi 11 Lite über 6 GB RAM und 128 GB Speicher verfügt. Das hintere Kamera-Setup umfasst eine 64 MP-Hauptkamera, eine 8 MP Kamera und eine 5 MP Kamera.

Das Xiaomi Mi 11 Lite soll wohl Ende März vorgestellt werden. Die Preise sollen wohl umgerechnet bei EUR 265,00 starten.

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.