Xiaomi Mi 11: Neue Bilder zeigen ungewöhnliches Design in freier Wildbahn

Erneut gibt es wieder mal frisches Bildmaterial zum kommenden Xiaomi Mi 11. Das Flaggschiff mit dem doch recht ungewöhnlichen Design auf der Rückseite ist erneut in freier Wildbahn aufgetaucht.

So langsam kann es wohl nicht mehr wegdiskutieren. Das Xiaomi Mi 11 wird das bisher geleakte Design auf der Rückseite also wirklich so bekommen. Denn neue Bilder zeigen erneut die Rückseite.

Lange sollte es nun auch nicht mehr dauern, bis wir die neuen Flaggschiffe vorgestellt bekommen werden, noch im Dezember soll die Präsentation laut letzten Gerüchten ja geplant sein.

Mögliche Xiaomi Mi 11/Mi 11 Pro Spezifikationen

Im Inneren der Xiaomi Mi 11-Flaggschiffe soll der Qualcomm Snapdragon 888 werkeln, dazu LPPDR5-RAM und UFS 3.1-Speicher, S-AMOLED-Displays mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz und QHD+-Auflösung sollen ebenfalls verbaut sein.

Auf der Rückseite soll das Xiaomi Mi 11 mit einer Triple-Kamera mit 108 MP + 13 MP (Ultraweitwinkel) + 5 MP (Makro) ausgestattet sein Das Xiaomi Mi 11 Pro hingegen soll ebenfalls mit einer Triple-Kamera mit 48 MP (OmniVision OV48C) + 20 MP (Ultraweitwinkel) + 12 MP (Tele mit 2x optischem Zoom) ausgestattet sein.

Das Xiaomi Mi 11 könnte mit einem Akku mit einer Kapazität von ca. 4.780 mAh ausgestattet sein und mit Unterstützung für 50 Watt kabelgebundenes Laden und 30 Watt drahtloses Laden ausgestattet sein. Das Xiaomi Mi 11 Pro könnte mit einem kleineren Akku mit einer Kapazität von etwa 4.500 mAh ausgestattet sein. Dieser könnte aber möglicherweise 120 Watt kabelgebundenes Laden und 80 Watt drahtloses Laden unterstützen.

Quelle(n):
/Leaks

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.