Xiaomi Mi 11 Pro-Serie erscheint am 30. März

Wir haben ein Datum für die Vorstellung der Xiaomi Mi 11 Pro-Serie. Ein nun aufgetauchter Teaser zeigt, dass die Flaggschiffe in China am 30. März vorgestellt werden.

Im Dezember letzten Jahres wurde das Xiaomi Mi 11 das erste Smartphone mit dem Snapdragon 888 veröffentlicht. Doch schon damals gab es Gerüchte, wonach es noch weitere Modelle geben solle. Das Xiaomi Mi 11 Pro und Mi 11 Ultra sollen auch noch erscheinen. Allerdings gab es bisher kein Launch-Datum. Einer neuen Quelle aus China zufolge, wird die Xiaomi Mi 11 Pro-Serie am 30. März auf den Markt kommen.

Der Leak spricht von der Xiaomi Mi 11 Pro-Serie, was wahrscheinlich Xiaomi Mi 11 Pro und Xiaomi Mi 11 Pro+ bedeutet. Es wird nichts über das Xiaomi Mi 11 Ultra gesagt. Wahrscheinlich ist das Xiaomi Mi 11 Pro+ das bisherige Xiaomi Mi 11 Ultra.

Xiaomi Mi 11 Pro-Series Teaser
Quelle: Xiaomi

Wir kennen bereits fast alle Details des Xiaomi Mi 11 Pro und Xiaomi Mi 11 Pro+. Diese Modelle (M2102K1C/M2102K1AC) haben bereits diverse Zertifizierungen erhalten.

Das Xiaomi Mi 11 Pro soll ein 6,81″ 2K Quad-Curved-Display mit einer Auflösung von 3.200 x 1.440 Pixeln mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz und eine Touch-Abtastrate von 480 Hz haben. Es wird auch Laden mit 67 Watt unterstützen. Die Hauptkamera auf der Rückseite ist ein 50 MP Sensor neben einem 48 MP Weitwinkel- und 48 MP Zoom-Sensor. Es soll mit dem MIUI 12.5 auf Android 11 basierend erscheinen.

Quelle(n):
ITHome

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.