Xiaomi Mi Band 5 kommt im Juli, viele neue Features an Bord

Xiaomi Mi Band 4

Die nächste Generation des Xiaomi Mi Band soll bereits im Juli erscheinen. Das Xiaomi Mi Band 5 soll dabei eine ganze Reihe neuer Features spendiert bekommen.

Wenn man den Gerüchten glauben kann, dann können wir beim Xiaomi Mi Band 5 ein größeres Farbdisplay, NFC und wohl sogar Amazon Alexa rechnen. Doch das ist noch nicht alles.

So soll auch ein SpO2-Sensor verbaut sein, dieser soll den Sauerstoffgehalt des Bluts messen können. Auch den weiblichen Zyklus soll das Xiaomi Mi Band 5 verfolgen und vermutlich auch den nächsten berechnen können.

Xiaomi soll dem Mi Band 5 auch einen Personal Activity Intelligence (PAI) integrieren. Damit kann der User eine Punkte-Wertung bis maximal 100 Punkte erreichen. Damit kann man überprüfen, wie wie gesund man gerade lebt.

Ende Juni oder Anfang Juli soll das Xiaomi Mi Band 5 vorgestellt werden. Bis es in Europa erhältlich sein wird, dürfte es dann wohl bis August oder September dauern.

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert