Xiaomi Mi Band 7 soll mit GPS und Always-On-Display erscheinen

Xiaomi Mi Band 6
Quelle: Xiaomi

Das kommende Xiaomi Mi Band 7, wenn es denn so heißen wird (Smart Band 7 ist ein möglicher Name), soll mit einer Reihe neuer Features erscheinen. Angeblich ist bereits eine erste Firmware zu dem Wearable aufgetaucht, die einiges verraten haben soll.

Wie man lesen kann, soll der nächste Fitnesstracker von Xiaomi womöglich ein eigenständiges GPS, einen größeren Bildschirm (490 x 192 Pixel) mit Always-On-Funktion, smarte Wecker und noch vieles mehr bekommen.

Der smarte Wecker soll den Nutzer angeblich schon 30 Minuten vor der eigentlichen Weckzeit sanft „vorwecken“. Auch ein neuer Stromsparmodus soll mit an Bord sein, der die Akkulaufzeit verlängern soll. Hierzu liegen aber noch keine genauen Informationen vor.

Der interne Codename des Xiaomi Mi Band 7 soll „L66“ lauten. Der Fitness-Tracker soll aber unter den Modellnummern „M2129B1“ und „M2130B1“ dann erscheinen. 2 verschiedene Modellvarianten könnten uns dann wohl erwarten.

Quelle(n):
Logger

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.