Xiaomi Mi Mix 4 soll mit 64 MP Kamera ausgestattet sein

Xiaomi Mi Mix 4 Spezifikationen Leak

Auf Weibo hat sich nun Wang Teng, Produkt-Direktor von Xiaomi, zum kommenden Xiaomi Mi Mix 4 und einer 64 MP Kamera von Sony geäußert.

Das das Xiaomi Mi Mix 4 kommen wird, steht fest. Nur wann, ist noch nicht ganz klar. Vermutlich dürfte es aber im Herbst soweit sein. Denn der Vorgänger wurde im Oktober letzten Jahres präsentiert.

Angeblich soll das Flaggschiff eine 64 MP Kamera bekommen. aber nicht den 64 MP-Sensor von Samsung, die Rede ist sogar von einem besseren 64 MP-Sensore von Sony. Das dürfte spannend sein, was der neue Sony-Sensor dann leisten wird.

Laut Qualcomm soll die nächste Generation der Snapdragon-Prozessoren eine Auflösung von 192 MP unterstützen. Noch in diesem Jahr wird es laut Qualcomm 64 MP und 100 MP Kameras in Smartphones geben. Dabei handelt es sich dann effektiv um 4 x 16 MP bzw. 4 x 25 MP.

Werde Mitglied in der Xiaomi Gruppe auf MeWe | Facebook

Auch auf der Vorderseite könnte das Xiaomi Mi Mix 4 möglicherweise für eine Revolution sorgen. Denn der chinesische Hersteller hat auch schon eine Frontkamera hinter dem Display gezeigt. Und das neue Flaggschiff wäre doch genau das richtige Modell dafür, oder!?

Quelle(n):
https://twitter.com/stufflistings/status/1147071735608619008

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

2 Comments

  1. Das Datenblatt wurde doch schon unlängst als fake enttarnt. Es gibt nämlich keinen „UFS 3.1“-Speicher.

Leave a Reply