Xiaomi Mi Watch: Erstes Bild in freier Wildbahn

Xiaomi Mi Watch

Morgen ist es nun soweit. Die neue Xiaomi Mi Watch wird vorgestellt. Nun zeigt sich die Smartwatch erstmals in freier Wildbahn am Handgelenk.

So sieht sie also am Handgelenk aus, die neue Xiaomi Mi Watch. Ein erstes Bild zeigt die Uhr nun mal nicht auf einem Renderbild, sondern auf einem echten Bild.

Die Uhr kommt einer Apple Watch beim Aussehen aber verdammt nahe, auf den ersten Blick ist da kein Unterscheid zu sehen. Dennoch ist sie keine 1:1 Kopie geworden.

Die Xiaomi Mi Watch kommt mit GPS, NFC, WLAN, einer „Hochleistung-CPU“, einem „großen“ Akku, einen Vibrationsmotor und mit einer eSIM. Und dem Qualcomm Snapdragon Wear 3100. Die Smartwatch soll darauf ausgelegt sei, Smartphone-Funktionen zu bieten und dennoch durch eine lange Akkulaufzeit und hohe Performance zu glänzen.

Erste Pressebilder haben bereits verraten, dass die Xiaomi Mi Watch anscheinend in den Farben grau, weiß und marineblau erscheinen soll. Das Gehäuse soll aus Edelstahl gefertigt sein, dass Display wird durch Saphirglas geschützt werden.

In China wird die Uhr wohl eher auf den Apple Watch Look setzen, während in den westlichen Märkten die Benutzeroberfläche wohl eher klassisch dem von Wear OS ähneln soll.

Am 5. November 2019 wissen wir mehr. Spannend dürfte der Preis sein, den Xiaomi für sein Mi Watch haben will.

Xiaomi Mi Watch

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19343 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*