Xiaomi MIX 4 Android 12 Beta-Update in China veröffentlicht

Xiaomi Mi MIX 4
Quelle: Xiaomi

Android 12 ist nun schon seit ein paar Wochen verfügbar. Google hat den Quellcode Anfang letzten Monats für AOSP freigegeben, um OEMs die Möglichkeit zu geben, ihre Betatests zu starten. Natürlich hat Xiaomi schon seit geraumer Zeit daran gearbeitet, um Probleme vor der endgültigen Veröffentlichung zu beheben.

In China erhalten nun weitere Geräte das Android 12 Beta-Update. Eines davon ist das Xiaomi MIX 4. Dabei handelt es sich um die erste Entwicklerversion von MIUI, die auf der neuesten Android-Iteration basiert. Das bedeutet, dass diejenigen, die an den geschlossenen Betatests teilnehmen, das Update erhalten.

Doch auch die anderen User dürften nun nicht mehr lange warten, bis das Update verteilt werden wird. Dies hängt natürlich davon ab, wie lange es dauert, bis eventuelle Probleme behoben sind.

Die Xiaomi MIX 4 Android 12 Beta wird als MIUI 12.5 V21.10.29 verteilt. Neben der Einführung des neuen Betriebssystems bringt das Update zahlreiche Optimierungen und Verbesserungen mit sich.

Quelle(n):
Telegram

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.