Xiaomi übertrumpft Apple und wird zum zweitgrößten Smartphone-Hersteller der Welt

Xiaomi Logo neu

Einem neuen, vorläufigen Bericht von Canalys zufolge hat es Xiaomi geschafft, Apple zu überholen und zum zweitgrößten Smartphone-Hersteller der Welt zu werden. Die Daten basieren auf einem Bericht aus dem zweiten Quartal dieses Jahres.

Dem Bericht zufolge sind die weltweiten Smartphone-Lieferungen im 2. Quartal 2021 um 12 Prozent gestiegen. Laut dem Bericht ist Samsung mit einem Marktanteil von 19 Prozent immer noch die Nummer eins der Smartphone-Hersteller. Samsung wuchs im zweiten Quartal um 15 Prozent.

Xiaomi ist nun auf Platz zwei mit einem Marktanteil von 17 Prozent. Xiaomi schaffte es, im zweiten Quartal um 83 Prozent zu wachsen, was mehr ist als bei jedem anderen der Top 5-Hersteller.

Canalys preliminary Q2-Report
Quelle: Canalys

Apple ist mit einem Marktanteil von 14 Prozent auf den dritten Platz abgerutscht. Apple schaffte es, im zweiten Quartal nur um 1 Prozent zu wachsen, was mit Abstand die niedrigste Wachstumsrate aller Top 5-Hersteller ist.

Oppo belegt den vierten Platz, hat aber den gleichen Marktanteil wie Vivo, das auf dem fünften Platz liegt. Oppo schaffte es, in Q2 um 28 Prozent zu wachsen, während Vivo ein 27-prozentiges Wachstum verzeichnete.

Xiaomis Smartphone-Auslieferungen stiegen in Lateinamerika um mehr als 300 Prozent, um 150 Prozent in Afrika und 50 Prozent in Westeuropa.

Wenn es so weitergeht, dann wird Xiaomi Samsung schon bald überholen und die Nummer eins unter den Smartphone-Herstellern werden.

Quelle(n):
Canalys

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.