Xiaomi wird faltbares Smartphone mit Kamera unter dem Display vorstellen

Xiaomi entwickelt laut Berichten zwei neue Flaggschiff-Smartphones mit den Codenamen K8 und J18s. Dabei soll es sich, so wird behauptet, um die ersten Xiaomi-Smartphones handeln, die mit einer Kamera unter dem Display ausgestattet sein sollen.

Laut ersten Hinweise soll das Modell J18s das zweite faltbare Xiaomi-Smartphone nach dem Mi MIX Fold werden. Berichten zufolge soll es einen flexiblen Bildschirm mit einer Bildwiederholrate von 90 Hz bekommen. Es wird sogar vermutet, dass dieses Modell eine verbesserte Version des Xiaomi Mi MIX Fold werden könnte.

Ferner soll eine Triple-Kamera mit einem 108 MP-Hauptsensor, einem Sensor mit 3-fach optischem Zoom und einem Weitwinkelsensor verbaut sein.

Über das K8-Modell gibt es im Moment praktisch keine Informationen. Es wird wahrscheinlich einen klassischen Formfaktor mit einer Selfie-Kamera unter dem Bildschirm bekommen. Angeblich sollen die beiden Modelle noch in diesem, spätestens im 3. Quartal vorgestellt werden.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.