ZTE: Kommt schon bald die zweite Generation der Kamera unter dem Display?

ZTE wird mindestens drei Snapdragon 888-Handys herausbringen, darunter die neue ZTE Axon 30-Serie. Und dieses Modell soll die zweite Generation der Kamera unter dem Display verbaut haben.

Angeblich soll ZTE einen weiteren Durchbruch bei der Technologie erreicht haben. So kann man jedenfalls die Aussage von Lv Qianhao, Direktor der Consumer Experience-Abteilung von ZTE, verstehen.

ZTE Axon 30
Quelle: ZTE

„Niemand versteht die Off-Screen-Kamera besser als ich“

Lv Qianhao, Direktor der Consumer Experience-Abteilung von ZTE

Auch Ni Fei, Präsident der Terminal Business Unit von ZTE, kann es kaum erwarten, dass das neue Modell vorgestellt werden wird. Seiner Aussage nach kann man davon ausgehen, dass die Massenproduktion der neuen Generation der Kameratechnologie fertig ist.

„Ich kann es kaum erwarten, dass unsere massenproduzierten Produkte der zweiten Generation unter dem Bildschirm auf Sie alle treffen“

Ni Fei, Präsident der Terminal Business Unit von ZTE

Die ZTE Axon 30-Serie soll die neue Flaggschiff-Serie des Herstellers sein. Laut dem chinesischen Hersteller wird dieses Gerät mit den leistungsfähigsten und bahnbrechendsten Bildgebungsfunktionen der Branche ausgestattet sein. Auch der neueste Snapdragon 888 von Qualcomm wird mit an Bord sein.

Aus den bisherigen Berichten geht hervor, dass die neuen Flaggschiffe der ZTE Axon 30-Reihe im ersten Quartal oder in der ersten Hälfte dieses Jahres erscheinen werden.

Quelle(n):
ITHome

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.