ZTE Watch GT vorgestellt

ZTE Watch GT

Mit der ZTE Watch GT hat der Hersteller eine neue Smartwatch vorgestellt. Diese ist erstmal nur für den chinesischen Markt bestimmt. Es ist aber nicht ausgeschlossen, dass wir sie auch irgendwann hier zu kaufen bekommen werden.

Die neueste ZTE-Smartwatch ist recht interessant. Denn sie bietet für das Geld, umgerechnet kostet sie in China knapp EUR 80,00, ein paar nette Features, so u.a. ein AMOLED-Display und GPS.

Ansonsten gibt es ein 1,19″ großes AMOLED 2.5D Display, ein Gehäuse aus einer ultraleichten Aluminiumlegierung und einem Gewicht von nur 30 Gramm, was laut ZTE für ein angenehmes und leichtes Tragegefühl sorgt.

Die ZTE Watch GT unterstützt bis zu 16 Sportmodi, darunter Laufen im Freien, Laufen in der Halle, Gehen im Freien, Radfahren im Freien, Spinning, Wandern, Schwimmen, Yoga, Krafttraining, Basketball, Fußball, usw.. Die meisten der Workout-/Sportszenarien werden also von der Uhr abgedeckt.

Abgesehen von den üblichen Funktionen wie die Anzeige von verbrauchten Kalorien, Schrittanzahl und Schlafüberwachung verfügt die ZTE Watch GT auch über ein Multi-Mode-GPS-Ortungssystem. Dank der GPS-Unterstützung hat ZTE im Fußballmodus seiner neuen Uhr eine spezielle Heatmap-Funktion hinzugefügt, bei der die Uhr Ihre Spielpositionen verfolgt und eine Heatmap der Bereiche anzeigt, in denen man sich auf dem Spielfeld aufgehalten hat.

Die Uhr unterstützt ferner eine 24-Stunden-Herzfrequenzüberwachung zusammen mit Warnungen bei abnormalen Herzfrequenzen. Auch ein Sensor zur Überwachung des Blutsauerstoffs ist verbaut.

Die ZTE Watch GT ist auch 5ATM wasserdicht, so dass man damit sogar Schwimmen gehen kann. Natürlich kann die Uhr auch Benachrichtigungen wie eingehende Anrufe, SMS und Messenger in Echtzeit anzeigen. Andere Standardfunktionen wie die Fernauslöser für die Smartphone-Kamera, Musiksteuerung und das Anheben des Handgelenks zum Aufwecken des Bildschirms sind auf der Uhr vorhanden.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.