Android 11 auf einem Samsung Galaxy S2? Das geht tatsächlich!

Ein zehn Jahre altes Telefon mit der neuesten Android-Version zu betreiben, geht das überhaupt? Ja°! Denn Android Central hat es geschafft Android 11 auf einem Samsung Galaxy S2 zu installieren. Für den täglichen Gebrauch ist dies jedoch nicht zu empfehlen.

Dank LineageOS und viel Gehirnschmalz ist es nun gelungen, Android 11 auf dem 2011er Samsung Galaxy S2 zum laufen zu bringen. Dank der Community gibt es sogar noch Treiber für das Gerät und so war die Installation dann doch leichter als gedacht.

Nach der Installation läuft das Gerät sogar sehr stabil, problemlos werden die Apps ausgeführt, der Webbrowser surft ins Netz, die Kamera nimmt Bilder auf und auch Telefonieren und Internet gehen. Also so wie es soll und was man erwartet.

Doch dann kommt der Haken. Ohne Google-Dienste ist das Gerät noch „nackt“, also schnell mal die Play Services installiert via microG – doch danach ist das System wie ausgebremst. Apps brauchen mehrere Sekunden zum Start und alles macht plötzlich nicht mehr so viel Spaß. Da sieht man mal, wie die Google-Dienste doch ein System ausbremsen! Aber dennoch, es funktiert!

Quelle(n):
Android Central

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.