Android 13 QPR1 mit Dezember 2022-Patch wir für Google Pixel-Telefone verteilt

Android 13 Logo
Quelle: Google

Mit Android 13 setzt Google das Konzept der vierteljährlichen Plattform-Releases fort und nun wird die Android 13 QPR1 mit dem Dezember 2022-Sicherheitspatch auf die berechtigten Pixel-Telefone ausgerollt.

QPR1 enthält einige benutzerseitige Änderungen, angefangen mit der Möglichkeit, den Media Player vom Sperrbildschirm zu entfernen. Die Option „Medien auf dem Sperrbildschirm anzeigen“ kann unter Einstellungen > Ton & Vibration > Medien deaktiviert werden.

In den Schnelleinstellungen hat Google verschiedene Kacheln beim Antippen animiert, während einige Symbole aufgefrischt wurden. Dies umfasst Bluetooth, Automatisches Drehen, Taschenlampe, Flugzeugmodus, Nicht stören, Hotspot, Dunkles Thema und Nachtlicht.

Die einheitliche Pixel Launcher-Suche, die in letzter Sekunde aus dem Stable-Launch im August herausgenommen wurde, ist wieder da. Wenn man dort eine Suchanfrage eingibt, werden sowohl Web- als auch Telefoninhalte angezeigt, einschließlich Anwendungen, App-Verknüpfungen, Kontakte und Play Store-Ergebnisse.

In den Einstellungen benennt Android 13 QPR1 den Schalter „Berührungsempfindlichkeit erhöhen“ in „Bildschirmschutzmodus“ um, während es kleine visuelle Änderungen an den Einstellungen für „Bildschirmschoner“ und dem Menü „Einschalttaste drücken und halten“ gibt. Die kombinierte Seite für Sicherheit und Datenschutz ist jetzt ebenfalls verfügbar.

Quelle(n):
9TO5Google

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert