China will kabellose Ladegeräte mit mehr als 50 Watt verbieten

China will angeblich kabellose Ladegeräte mit mehr als 50 Watt Leistung verbieten. Das chinesische Ministerium für Industrie und Informationstechnologie hat einen Entwurf zum Einsatz der drahtlosen Ladetechnologie vorgeschlagen, in dem genau dies verboten werden soll.

Schnelle und superschnelle Ladetechnologien kommen hauptsächlich aus China. Und damit könnte dann wohl bald Schluss sein. In China sollen drahtlose Ladegeräte ab 2022 auf maximal 50 W beschränkt werden. Dies hätte nicht nur Auswirkungen für China, sondern für alle User weltweit.

Das chinesischen Ministeriums für Industrie und Informationstechnologie will eine Regulierung für drahtlose Ladegeräte erreichen, damit sollen schädliche Interferenzen mit anderen Diensten wie Luftfahrt, Navigation oder astronomischer Beobachtung vermieden werden.

Ab dem 1. Januar 2022 sollen alle drahtlosen mobilen und tragbaren Ladegeräte, die zum Verkauf und zur Verwendung in China hergestellt und importiert werden, die 50 Watt Ladekapazität nicht überschreiten.

Noch ist es nur ein Entwurf für dieses Gesetz, doch wer China kennt weiß auch, dass es möglichweise auch sehr schnell umgesetzt werden kann.

Quelle(n):
Tech Briefly

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.