Das FUT-Programm von OnePlus ist (wieder) da!

OnePlus FUT
Quelle: OnePlus

OnePlus gibt bekannt, dass das FUT-Programm (wieder einmal) zurück ist und nun für alle Nutzer weltweit offen steht.

FUT steht für Friendly User Testing – ist ein Programm, das darauf abzielt, bereits in einem sehr frühen Stadium der kommenden Produkte Nutzerfeedback zu sammeln, um die Zukunft der Hardware/Software mitzugestalten, manchmal schon Monate vor deren Veröffentlichung.

Das FUT-Programm ist eine großartige Gelegenheit für OnePlus, auf das User-Feedback zu hören und die Softwarequalität und Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Es hilft auch, wichtige Probleme und Fehler in einem sehr frühen Stadium zu erkennen, sie zu beheben und stabilere und qualitativ bessere Software-Builds zu veröffentlichen.

Bevor ihr euch für die FUT anmeldet, solltet ihr euch über die Voraussetzungen für die Teilnahme im Klaren sein. Ihr müsst:

  • 18 Jahre alt oder älter sein
  • einen legalen Wohnsitz in einem Land haben, in dem OnePlus offiziell vertreten ist (Indien, Europa, die Vereinigten Staaten oder Kanada).

Darüber hinaus FUT-Tester

  • ein NDA mit OnePlus unterzeichnen und die Regeln strikt befolgen
  • das Gerät nach Beendigung des FUT-Programms zurückgeben
  • das Prototyp-Gerät während des Testzeitraums als Alltagsgerät verwenden
  • aktiv Feedback geben, Fehler melden und Protokolle sammeln

Das FUT-Programm wird jetzt für Nutzer in allen Ländern, in denen OnePlus vertreten ist, geöffnet. Dadurch haben mehr Menschen als je zuvor die Chance, eine exklusive technische Erfahrung zu machen, während OnePlus gleichzeitig bessere Produkterfahrungen für alle entwickeln kann. Hier könnt ihr euch bewerben.

Quelle(n):
OnePlus

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.