Wenig Überraschend: Das schnellste Smartphone im AnTuTu ist nun das Apple iPhone 13 Pro

Apple iPhone 13 Pro

Eine wirkliche Überraschung ist es nicht, dass nun das neu vorgestellt Apple iPhone 13 Pro das schnellste Smartphone im AnTuTu ist. Denn der verbaute Bionic A15 sorgt noch einmal für einen satten Performanceschub bei den neuen Modellen aus Cupertino.

Das getestete iPhone 13 Pro mit 6 GB RAM und 1 TB Speicher kam mit dem brandneuen Apple A15 Bionic auf ein Ergebnis von 839.675 Punkten. Damit ist es rund 19 Prozent schneller als das Vorgängermodell iPhone 12 Pro. Dieses kam „nur“ auf 705.725 Punkte.

Bei den Werten zählt AnTuTu aktuell einen Gesamtscore von 839.675 Punkten, davon der CPU-Score 214.698 Punkte, der GPU-Score 324.552 Punkte, der MEM-Score 167.472 Punkte und der UX-Score 132.953 Punkte.

Auch die Android-Bestenliste würde das iPhone 13 Pro anführen, aber man kann die beiden Werte der unterschiedlichen Plattformen nicht unbedingt wirklich miteinander vergleichen. Am Ende dürfte es dann auch hier eine rein subjektive Entscheidung sein, welches denn nun das schnellste Smartphone überhaupt ist. Denn im Alltag sind mittlerweile alle Flaggschiffe mit mehr als ausreichend Power gesegnet.

Quelle(n):
AnTuTu

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.