Disney+ App wird von Tesla entfernt

Tesla Logo
Quelle: Tesla, Inc.

Elon Musk ist bekannt für seine schillernde Persönlichkeit und seine unkonventionellen Äußerungen. In letzter Zeit hat er jedoch immer wieder mit teils unverständlichen Äußerungen für Aufsehen gesorgt.

Dies hat dazu geführt, dass einige Unternehmen ihre Werbung auf Musk’s Social-Media-Plattform X eingestellt haben. Dazu gehören unter anderem Disney und Apple. Er bezeichnete Disney-Chef Bob Iger daraufhin als „dumm“ und „korrupt“.

Und nun folgt eine weitere kindische Reaktion von Musk. Tesla hat die App für Disney+ aus den ersten Teslas entfernt. Tesla nennt keinen Grund für diese Entscheidung, aber da es nur Disney+ betrifft, dürfte die Sache klar sein.

Eine Konfrontation mit Apple wird er sicherlich vermeiden. Die könnten die Tesla-App aus dem App Store werfen und das wäre dann sicherlich ein GAU für Tesla.

Quelle(n):
Electrek

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert