Google behebt Probleme mit QR-Codes in der Google Kamera

Google Camera Logo
Quelle: Google

In den letzten Tagen wurde bekannt, dass es mit der Google Kamera Probleme bei den QR-Codes gab. Die App hatte die Lens-Vorschläge einiger QR-Codes verfälscht dargestellt und dadurch wurden QR-Codes von einigen URLs falsch ausgelesen.

Das Problem wurde erst am 20. Januar bekannt und schon heute rollt Google das entsprechende Update für diesen Bug aus. Das ging dieses mal ja richtig fix! Version 8.4.400 der Google Kamera App beseitigt den Fehler und sorgt nun wieder dafür, das Lens die QR-Codes wieder korrekt erkennt.

Tests mit der neuesten Version Google Kamera 8.4.400 haben gezeigt, dass es keine Probleme mehr gab. Der Fehler scheint also wirklich von Google behoben worden zu sein.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.