Google kündigt Android 12L für Tablets und Foldables an, erste Developer Preview verfügbar

Android 12L
Quelle: Google

Heute hat Google Android 12L angekündigt, das speziell auf Tablets, Chromebooks und faltbare Geräte ausgerichtet ist. Es enthält Funktionen, die die Nutzung dieser größeren Displays einfacher und effizienter machen.

Es handelt sich nicht um eine neue Version von Android. Vielmehr handelt es sich um ein neues Feature-Drop für Android 12 selbst. Google benennt diese neue Funktion mit einem eigenen Namen, um die Bedeutung des Updates zu unterstreichen.

Die erste Developer Preview von 12L ist ab heute verfügbar. Letztendlich wird es auch Entwickler-Previews für Pixel-Telefone geben. Da jedoch die meisten Funktionen auf kleineren Displays unsichtbar sein werden, werden diese Previews nur für Entwickler wirklich hilfreich sein.

Im Allgemeinen verbessert das Android 12L-Update einfach nur das Erlebnis der Ausführung von Android auf einem großen Display. Dazu gehören ausgefeilte UI-Elemente und Kompatibilitätsunterstützung.

Das Update hat aber noch mehr zu bieten als das. Es wird auch eine neue, einfach zu bedienende Split-Screen-Funktion geben die es ermöglicht, zwei Apps gleichzeitig auszuführen. Außerdem gibt es eine neue Taskleiste, die bei der Verwendung von Geräten wie Tablets automatisch angezeigt wird.

Android 12L ermöglicht außerdem die automatische Formatierung von Apps, die besser für große Bildschirme geeignet sind. Die Entwickler werden natürlich ermutigt, ihre Apps so zu gestalten, dass sie auf allen Bildschirmgrößen gut aussehen. Aber mit Android 12L werden auch Apps, die von den Entwicklern nicht optimiert wurden, besser aussehen.

Android 12L wird „Anfang nächsten Jahres“ auf den Markt kommen, also gerade rechtzeitig für die neue Welle von Android-Tablets, so Google.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.