Google kündigt heute „brandneues Wear“ an

Heute startet die Google I/O 2021. Und so langsam wird es spannend, denn Google scheint eine Menge für das Event vorbereitet zu haben. Nicht nur die erste Android 12-Beta wird erwartet, Google will auf der diesjährigen I/O auch eine brandneue Version von Wear vorstellen.

Wear OS bekommt mal wieder ein Re-Branding. Vor Jahren wenig erfolgreich als Android Wear gestartet wurde es dann in Wear OS umbenannt. Doch Google kümmerte sich nicht wirklich um das OS, so dass auch die Hersteller von Smartwatches das Interesse daran verloren und ihre eigenen Betriebssysteme verwendeten. Doch die Google I/O 2021 soll einen N3euanfang starten, samt neuem Namen Wear.

Google kündigte nun an, dass es „eine brandneue Wear-Version“ zu entdecken geben wird. Was es genau alles an Neuigkeiten geben wird, ist aber nicht bekannt. Klar dürfte sein, dass Google Wear aber ordentlich aufbohren muss, dass die Hersteller wieder Interesse daran haben werden.

Es wird erwartet, dass es die Unterstützung von 3rd Party Tiles bringen wird, hoffentlich wird es aber mehr als nur Tiles geben. Wir lassen uns mal überraschen.

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.