Google One VPN: Problem mit Android Auto behoben

Android Auto Logo
Quelle: Google

Google One VPN ist eine praktische Möglichkeit, den Internetverkehr zu schützen. In der Vergangenheit gab es jedoch ein Problem, das Android Auto bei einigen Nutzern beeinträchtigte.

Android Auto kann entweder drahtgebunden oder drahtlos verwendet werden. In der drahtlosen Version kann das VPN nicht verwendet werden, es sei denn, der App wird erlaubt, das VPN zu umgehen. Google One VPN erlaubt dies, aber es gab eine Zeit lang ein Problem, das es Nutzern nicht erlaubte, Android Auto zur Umgehungsliste hinzuzufügen.

Berichten zufolge konnten Nutzer verschiedener Android-Geräte Android Auto nicht zur Umgehungsliste hinzufügen, da die App einfach verschwunden war. Dies führte auch dazu, dass Nutzer, die die Umgehung bereits eingerichtet hatten, feststellten, dass Android Auto überhaupt nicht funktionierte, wenn ihr VPN nicht deaktiviert war.

Das Problem schien mit Android-Auto-Updates zusammenzuhängen. Einige berichteten, dass die Umgehungsoption beim Zurücksetzen auf eine ältere Version erhalten blieb.

Google hat inzwischen ein Update veröffentlicht, das das Problem behebt. Laut Google sollte das Problem durch ein Update der Google One App auf die neueste Version behoben werden. Das Update wurde am 26. Oktober veröffentlicht.

Quelle(n):
9to5Google

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert