Google Pixel 6-Reihe: Bis Android 16 sind Updates garantiert

Pixel 6 Werbung
Quelle: Google

Das ist doch mal eine Ansage! Wie jetzt zu lesen ist, sollen das Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro 4 große Android-Updates erhalten. Heißt also, bis Android 16 ist man auf der sicheren Seite. 2026 gibt es dann noch die Sicherheitsupdates, aber keine neue Android-Version mehr.

Wir wissen seit langem, dass beide Geräte fünf Jahre lang Software-Updates erhalten werden, aber bisher war man sich nicht sicher, was das genau bedeutet. Es hätten ja auch zwei Betriebssystem-Upgrades und drei Jahre lang Sicherheitsupdates sein können. Doch nun gibt es eine Antwort.

Snoopytech hat in den letzten Monaten eine Reihe von präzisen Leaks auf Twitter veröffentlicht. Wenn er recht behält, dann plant Google tatsächlich vier Jahre lang Betriebssystem-Upgrades für die Pixel 6-Serie. Das wäre einer der längsten Support-Zeiträume für ein Android-Smartphone überhaupt, womit es sich mit dem kürzlich vorgestellten Fairphone 4 messen könnte, das bis zu Android 15 Updates bekommen soll.

Dank den geleakten Werbeseiten von Carphone Warehouse in Großbritannien ist im Prinzip schon alles zum Pixel 6 und Pixel 6 Pro bekannt. Alles wartet nun nur noch auf die Vorstellung der neuen Google-Phones.

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.