Google Pixel 6a kann Android 13 ab sofort testen

Google Pixel 6a Color Options
Quelle: Google

Das Pixel 6a kann ab sofort auch am Android 13 Beta-Programm teilnehmen. Google fügte heute sein neuestes Telefon dem Programm hinzu und stellte Factory Image und OTA-Dateien zur Verfügung.

Wer also ein Pixel 6a gekauft hat, der kann sich nun am Android 13 Beta-Programm anmelden. Sobald ihr dies getan habt wird euch auch umgehend dann die Testversion der kommenden Android-Iteration als Download auf dem Telefon angeboten. Nach ein paar Minuten könnt ihr unter Einstellungen > System > Erweitert > Systemaktualisierung nachsehen, ob es verfügbar ist.

Es geht aber auch anders, wenn ihr nicht warten wollt, bis euch Google die Beta zur Verfügung stellt. Ihr könnt nämlich auch jederzeit ein Factory Image oder die OTA-Datei flashen. Diese sind hier und hier verfügbar.

Der Pixel 6a-Build von Android 13 ist natürlich die aktuellste Beta 4.1, diese ist auch auf den anderen Pixel-Smartphones verfügbar.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.