Google Pixel 6a zeigt sich auf ersten Renderbildern [Video]

Google Pixel 6a Render
Quelle: @OnLeaks

Google hat das Pixel 5a bereits im August vorgestellt, allerdings war es auf die USA und Japan beschränkt. Heute sind dank @OnLeaks die ersten Renderbilder des kommenden Pixel 6a aufgetaucht. Diese zeigen ein flaches 6,2″ OLED-Display mit einem Fingerabdruckscannerim Display.

Die Renderbilder zeigen auch eine Kameraleiste, ähnlich wie beim Pixel 6, aber diese ist etwas kleiner. Hier soll die gleiche 50 MP-Kamera mit dem Samsung GN1-Sensor wie das Pixel 6 zusammen mit einem 12 MP-Ultraweitwinkelobjektiv verbaut werden. Es gibt keine 3,5-mm-Audiobuchse.

Die Abmessungen von 152,2 x 71,8 x 8,7-10,4 mm (einschließlich Kamerabuckel) machen es etwas dicker als das 5a, so dass es einen größeren Akku im Vergleich zu dem 4.680-mAh-Akku des Pixel 5a haben könnte.

Das Google Pixel 6a soll nächstes Jahr auf den Markt kommen und sofort mit Android 12 laufen. Spannendes Modell, wenn es denn kommt. Mal sehen, wie der Rest der Spezifikationen dann aussieht.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Quelle(n):
91mobiles

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.