Google Pixel 7 soll mit Samsung GN1-Sensor erscheinen

Google Pixel 7 und Pixel 7 Pro
Quelle: Google

Das Google Pixel 7 – und vermutlich auch das Pixel 7 Pro – sollen wohl mit dem Samsung GN1-Sensor ausgestattet sein. Dieser löst mit 50 MP auf und setzt auf 1,2 μm große Pixel. Das mögliche Kamera-Setup scheint somit eigentlich komplett.

Im Herbst wird die neue Google Pixel 7-Reihe erwartet. Bis dahin ist noch ein wenig Zeit aber so langsam werden die Informationen zu den Telefonen konkreter. So wie jetzt bei der Kamera des kommenden Pixel 7.

Laut einem Tweet soll schon bekannt sein, mit welchem Setup wir rechnen können. Demnach soll es wie folgt aussehen:

  • Main: Samsung GN1 (50MP)
  • Ultrawide: Sony IMX381
  • Telephoto: Samsung GM1 (Pro)
  • Front: Samsung 3J1

Ob damit dann noch bessere Bilder möglich sind als bei der aktuellen Pixel 6-Reihe wird sich zeigen müssen. Google’s Kamera lebt ja vor allem dank seiner KI-Fähigkeiten, die deutlich besser ist als bei der Konkurrenz.

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.