Google Pixel bekommen Timelapse-Funktion für Astrofotografie

Ein Update von Googles Pixel-Tipps-App zeigt Hinweise darauf, dass die Pixel-Kamera-App eine neue Funktion erhält. Dabei handelt es sich speziell um die Astrofotografie-Kamera-Funktion, mit der Pixel-Besitzer atemberaubende Langzeitaufnahmen des Nachthimmels oder mondbeschienener Landschaften machen können.

Wie berichtet wird, wurde die Pixel Tips App vor kurzem aktualisiert, was nichts ungewöhnliches ist, dies passiert immer kurz vor dem nächsten Feature Drop Update. Der Code in der Pixel Tips App enthält einen Hinweis darauf, dass es eine neue „Astrotimelapse“-Funktion für die Google Kamera geben könnte.

Das bedeutet, dass Nutzer bald nächtliche Szenen mit einem sich bewegenden Himmel aufnehmen könnten. Googles Astrofotografie-Funktion aktiviert sich bei Nacht und auf einem Stativ kann man damit atemberaubende Aufnahmen des Nachthimmels machen.

Die neue Google Kamera-App in der Version 8.2.3 soll dann wohl das neue Astrotimelapse-Feature enthalten. Ob das Feature direkt mit dem Juni-Feature-Drop kommen wird, ist allerdings noch nicht ganz geklärt.

Quelle(n):
xda-developers

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.