HarmonyOS-Geräteplan: Diese Modelle erhalten das Upgrade als erstes

Schon nächste Woche wird HarmonyOS final für Smartphones und Tablets vorgestellt werden. Es wird also immer spannender und natürlich tauchen auch immer mehr Hinweise zur neuen Huawei-eigenen Lösung auf. So wie nun eine Liste, die die Modelle zeigen soll, die als erstes mit dem HarmonyOS Upgrade rechnen können.

Jetzt hat ein bekannter Leaker den Geräteplan von HarmonyOS enthüllt, sowie die Geräte, die diese neue Smartphone-Software erben werden. Laut den Informationen wird dieses neue OS eine Reihe von verschiedenen Telefon-Modellen und Geräteplattformen unterstützen, bestehend aus:

  • P series
  • Mate Series
  • Nova Series
  • Honor devices
  • Smartwatches
  • Tablets

Und das sollen die Modelle sein, die als erstes mit dem HarmonyOS Upgrade rechnen können:

Huawei-Handys, die HarmonyOS erhalten werden:

  • Huawei P40 Series
  • Huawei P30 Series
  • Huawei Mate 40 Series
  • Huawei Mate X
  • Huawei Mate Xs
  • Huawei Mate X2
  • Huawei Mate 30 Series
  • Huawei Nova 8 Series
  • Huawei Nova 7 Series
  • Huawei Nova 6 Series
  • Huawei Nova 5 Series

Honor Telefone, die HarmonyOS erhalten werden:

  • Honor 30 Series
  • Honor V30 Series
  • Honor Play 4T Pro
  • Honor X10 5G
  • Honor 20 Series
  • Honor 9X Series

Huawei Smartwatches, die mit HarmonyOS laufen werden:

  • Huawei Watch GT 2 Pro
  • Huawei Watch GT 2 Pro ECG Version
  • Huawei Watch GT 2
  • Huawei Watch GT 2e

Huawei Tablets, die HarmonyOS erhalten werden:

  • Huawei MatePad Series
  • Huawei MatePad Pro Series
  • Honor Tablet V6 Series
  • Huawei MediaPad M6 Series

Dies ist keine offizielle Roadmap, es könnte weitere Geräte geben, die HarmonyOS bekommen könnten.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

2 Antworten auf „HarmonyOS-Geräteplan: Diese Modelle erhalten das Upgrade als erstes“

Ja schön, aber was ist mit den Nutzern die, die Google Dienste brauchen? Bekommen Sie z.B. auf dem P30 diese noch zum laufen, oder wird es Ihnen dann angesagt das Sie nach dem Update diese nicht mehr nutzen können? Fragen über fragen die in keiner Weise beantwortet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.