Huawei Mate 40 Pro: Es gibt wieder einen U-Bahn-Leak! [Video]

Es ist wie ein schönes Déjà-vu. Das Huawei Mate 40 Pro zeigt sich in einer U-Bahn. Mal wieder möchte man meinen. Aber eines ist sicher Huawei-Mitarbeiter nutzen die Öffies.

The same procedure as last year? The same procedure as every year! So scheint das Motto von Huawei zu lauten, wenn es um die Leaks der neuen Flaggschiffe des Herstellers aus China geht.

Denn mal wieder muss die U-Bahn für einen ersten Blick auf das Gerät herhalten. Ok, viel erkennen kann man nicht, denn das Gerät ist in einem Bumper verpackt. Man bekommt lediglich einen Blick auf das Display.

Das Design ist ja bekannt, beim Huawei Mate 40 Pro erwartet uns ein stark um die Ecke geborgenes Display mit einer Dual-Punch Hole oben links im Display.

Dieses mal gibt es nun sogar ein Video, welches aber leider wenig aussagekräftig ist. Es zeigt allerdings, dass das Gerät schon in der Öffentlichkeit unterwegs ist und getestet wird.

Mit dem Release der Huawei Mate 40-Reihe wird im Oktober gerechnet, ob die Modelle aber auch außerhalb Chinas verkauft werden, ist bis jetzt noch nicht bestätigt. Wenn, dann dürfte es wohl aber erst 2021 soweit sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle(n):
Weibo

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.