Huawei Mate 40-Reihe: Kirin 9000, 66 W Laden und Start Mitte Oktober bestätigt

Bereits gestern hatte Huawei die neue Mate 40-Reihe offiziell angeteasert. Nun gibt es weitere Informationen zur nächsten Flaggschiff-Reihe.

Auch wenn man noch nicht weiß, wie es mit Huawei weiter geht, die neue Flaggschiffe der Huawei Mate 40-Reihe stehen in den Startlöchern.

Mitte Oktober sollen die Geräte in China vorgestellt werden. Und es wurde bereits gemunkelt, dass es außerhalb Chinas erst 2021 soweit sein wird. Doch auf Großbritannien kommen nun anders lautende News.

Schon bald sollen die Geräte dort wohl erhältlich sein. Das lässt darauf schließen, dass in Europa, zumindest in Großbritannien, der Start noch in diesem Jahr erfolgen könnte.

Huawei Mate 40-Reihe: Erste Spezifikationen

Nach jetzigem Stand der Dinge wird das Huawei Mate 40 Pro mit dem HiSilicon Kirin 9000 erscheinen. Das „normale“ Mate soll hingegen den Kirin 9000E an Bord haben.

Mit 66W können die neuen Flaggschiffe wieder schnell aufgeladen werden, dies wurde bereits vor ein paar Tagen bestätigt.

Das Huawei Mate 40 wird mit einem Größe 6,5″ FullHD+ Display mit 2.340 x 1.080 Auflösung und einer Bildwiederholrate von 90 Hz ausgestattet sein.

Das Huawei Mate 40 Pro, Mate 40 Pro+ und das Mate 40 RS Porsche Design werden ein 6,78″ WQHD+ Display verbaut haben. Auch hier wird es eine Bildwiederholrate von 90 Hz geben.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.