Huawei Mate X: Keine Kratzer mehr dank Kunststoff-Polymerschicht

Huawei hat den Marktstart seines faltbaren Smartphone angekündigt. Das Huawei Mate X soll nun am 15. November erscheinen. Mit einer krassen Verbesserung.

In knapp 2 Wochen soll das Huawei Mate X erscheinen. Und zwar mit einem großem Vorteil gegenüber dem im Frühjahr vorgestellten Modell. Denn anscheinend hat Huawei ein großes Problem des faltbaren Displays beseitigen können.

Das Huawei Mate X kommt ja nun mit mehreren Monaten Verzögerungen in China in den Handel. Huawei nahm sich diese Zeit, um das faltbare Display des Mate X mit einer Schicht aus transparentem Polyimid (PI) zu verbessern, was ein Verkratzen des Bildschirms verhindern soll.

Diese transparente Kunststoff-Polymerschicht, der von der südkoreanischen Kolon Industries entwickelt wurde, soll endlich das Problem des zerkratzen des Kunststoff-Displays beseitigen.

Wir warten mal ab, ob der Displayschutz für das Huawei Mate X wirklich so gut ist, wie behauptet wird.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply