Huawei Mate X2: Neues Falt-Handy im Anmarsch

Ein neues Huawei Falt-Handy ist im Anmarsch. Anscheinend brauchen wir wohl nicht mehr lange auf das Huawei Mate X2 warten. Jetzt hat es seine Zertifizierung bekommen und verrät die Specs.

Neue Hinweise deuten darauf hin, dass das Huawei Mate X2 im kommenden Monat vorgestellt werden könnte. Gestern ist das Foldable mit der Modellnummer TET-AN00 / TET-AN10 bei der chinesischen Zertifizierungsplattform TENAA aufgetaucht.

Huawei Mate X2 Leak (Quelle: Weibo)

Der Eintrag enthüllte zwar keine Informationen zu den Spezifikationen des Falt-Handys. Jedoch hat ein Leak aus China für uns die kompletten Spezifikationen des Mate X2.

Mögliche Huawei Mate X2 Spezifikationen

Das Huawei Mate X2 soll 161,8 x 145,8 x 8,2 mm groß sein und 295 Gramm wiegen. Mehrere Berichte haben gezeigt, dass das Unternehmen das nach außen faltbare Design, das bei den Mate X- und Mate Xs-Modellen zum Einsatz kam, über Bord werfen wird.

Demnach können wir nun wohl ein 8,01″ großes, nach innen faltbares Display mit einer Auflösung von 2.480 x 2.200 Pixeln erwarten. Auf der Vorderseite des Telefons befindet sich ein zweites Display, das 6,45″ misst. Es bietet eine Auflösung von 2.270 x 1.160 Pixeln.

Die Selfie-Kamera soll eine Auflösung von 16 MP bieten, auf der Rückseite des Huawei Mate X2 befindet sich ein 50 MP + 16 MP + 12 MP + 8 MP Quad-Kamera-Setup. Ein 10-facher hybrider optischer Zoom soll unterstützt werden.

Im Inneren soll der Kirin 9000-SoC werkeln, dazu gibt es einen 4.400 mAh großen Akku. Dieser wird mit Unterstützung für 66 Watt schnelles Laden aufgeladen werden können. Es wird mit Android 10 und EMUI 11 als Betriebssystem ausgesattet sein.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

2 Antworten auf „Huawei Mate X2: Neues Falt-Handy im Anmarsch“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.