Huawei: Neues Patent zeigt Smartphone mit Under-Display-Kamera und ohne Buttons

Ein neues Patent zeigt nun, welches Design die künftigen Huawei-Flaggschiffe haben könnten. Dabei kommt eine Under-Display-Kamera und ein Design ohne physische Buttons zum Einsatz.

Schon seit einiger Zeit ist bekannt, dass Huawei an Smartphones arbeitet, bei denen die Frontkamera hinter dem Display verschwindet. Ein neues Patent zeigt nun, wie das aussehen könnte.

Man scheint weiter auf eine Art Waterfall-Display zu setzen, denn das Display ist um die Ecken in diesem Patent weiter extrem gekrümmt. Man treibt es sogar noch auf die Spitze, denn das Display reicht dann teilweise bis auf die Rückseite.

Huawei Telefon mit Under-Display-Camera
Huawei Telefon Patent (Quelle: LetsGoDigital)

Huawei’s Design-Zukunft?

Beantragt wurde das Patent im November 2019 bei der CNIPA (China National Intellectual Property Administration) und am 16. Juni 2020 veröffentlicht. Wer sich ein wenig damit auseinandersetzen will, den Download der Unterlagen gibt es hier.

Da das Display teilweise bis auf die Rückseite geht, scheint man zukünftig dann wohl auch auf virtuelle Buttons zu setzen. Eine Idee, die nicht gänzlich unbekannt ist bei den Herstellern. Das Vivo APEX hatte sowas z.B. auch schon.

Auf der Rückseite des Geräts ist eine Triple-Kamera zu sehen. An der Vorderseite ist keine Kamera zu sehen, diese wird hier unter dem Display verbaut sein. Doch es handelt sich um ein Patent, welches jetzt erst zugesprochen wurde. Heißt also, dass es bis zum finalen Modell noch eine ganze Weile dauern kann. wenn es denn überhaupt solch ein Huawei-Smartphone jemals geben wird.

Huawei Telefon Side Touch mit virtuellen Buttons
Huawei Telefon Patent (Quelle: LetsGoDigital)
Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.