Huawei P30 Lite 2020 soll als Neuauflage geplant sein

Huawei plant eine Neuauflage des P30 Lite. Angeblich soll wohl ein Huawei P30 Lite 2020 geplant sein, um den US-Bann zu umgehen.

Der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei könnte bald eine verbesserte Version des P30 Lite 2020 auf den Markt bringen. Möglicherweise mit einem neuen Design sowie einigen Hardware-Upgrades.

Auch ein angeblicher Preis macht im Netz bereits die Runde. Demnach soll die Neuauflage wohl für EUR 349,00 in den Handel kommen. Und zwar in den Farben Blue and Breathing Crystal.

Welches Hardware-Upgrade wir erwarten können, ist derzeit unbekannt. Neue Hardware dürfte wohl nicht im spiel sein, sonst würde das Modell unter den US-Bann fallen. Doch das Huawei P30 Lite 2020 soll mit Google-Diensten erscheinen.

Nun heißt es abwarten, wann wir mit dem Huawei P30 Lite 2020 rechnen können. Im ersten Quartal 2020 dürfte es wohl soweit sein.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10
Leave a Reply