Huawei P50 Pocket: Angebliche Spezifikationen aufgetaucht

Huawei P50 Pocket
Quelle: Harper’s Bazaar China

Huawei P50 war das beste Flaggschiff-Smartphone, das der chinesische Hersteller jemals entwickelt hat und bald wird das Unternehmen eine faltbare Variante des Geräts vorstellen – das Huawei P50 Pocket. Noch vor dem Release sind nun die technischen Daten des Huawei P50 Pocket aufgetaucht.

Laut einem Tipp zufolge verfügt das Huawei P50 Pocket über ein 6,8″ Hauptdisplay, das sich nach innen falten lässt. Auf der Rückseite befindet sich ein 1″ Bildschirm, der Benachrichtigungen und andere Informationen anzeigt. Das kleine Display könnte auch als Sucher verwendet werden, um Selfies mit der Kamera aufzunehmen.

Das Handy verfügt über die 66 Watt Super-Charge-Technologie zum schnellen Aufladen, aber die Akkukapazität dürfte eher gering sein. Die Kamera-Abteilung wird wahrscheinlich die Standard P50-Variante übernehmen und könnte aus der 50 MP True-Chroma-Kamera (f/1.8 Blende), 13 MP Ultra-Weitwinkel-Kamera (f/2.2 Blende), 12 MP Tele-Kamera (f/3.4 Blende, OIS) bestehen.

Außerdem könnte das Huawei P50 Pocket (zunächst) mit dem Kirin 9000 4G ausgestattet sein, gefolgt von einer Snapdragon 888 Version. Auch diese wird natürlich nur 4G bieten. Im Vergleich zum Mate X2 gibt es ein neues Scharniersystem, das das vertikale Klappdesign unterstützt.


Am 23. Dezember soll das Huawei P50 Pocket vorgestellt werden, die Preise sind noch nicht bekannt.

Quelle(n):
MyDrivers

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.