Huawei P50-Reihe erneut verschoben, Sanktionen verhindern neue Features

Huawei P50 Pro Teaser

Es heißt weiter warten auf die Huawei P50-Reihe. Denn wie man nun lesen kann, soll der Release der neuen Flaggschiffe erneut verschoben worden sein. Nun steht eine mögliche Präsentation Ende Juli im Raum. Dann aber wohl auch mit gestrichenen Features, die Huawei aufgrund der US-Sanktionen nicht verbauen kann/darf.

Huawei selbst hatte das P50 Pro ja bereits angeteasert. Selbst konnte man aber auch noch keine Termin für eine Vorstellung nennen. Man gab offen zu, dass dies aus den bekannten Gründen leider so sei. Selbst der nun genannte Ende Juli-Termin sei wohl vage, eine weitere Verschiebung sei nicht ausgeschlossen.

Die Telefone selbst haben sich aufgrund von US-Sanktionen bereits leicht vom ursprünglichen Plan geändert. Einige Funktionen wurden gestrichen. Welche dies aber genau seien, konnte der Leaker nicht verraten.

Nun stellt sich die Frage, ob wir die Huawei P50-Reihe irgendwann mal sehen werden oder aber Huawei das ganze Projekt einstampfen wird. Wenn der chinesische Hersteller Glück hat, wird er wohl ein paar Modelle für den chinesischen Markt produzieren können, an einen Start außerhalb ist derzeit aber nicht zu denken.

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.