Kirin 9000L könnte im Huawei P50 zum Einsatz kommen, möglicherweise mit 5nm-Technologie von Samsung

Huawei steht noch immer mit dem Rücken zur Wand. Während derzeit eine schwere Chip-Knappheit herrscht, kommt Huawei so gut wie gar nicht mehr an neue Prozessoren. Und im Mai soll ja angeblich auch die Huawei P50-Reihe vorgestellt werden.

Eine neue Information deutet nun darauf hin, dass Huawei einen neuen Chipsatz Kirin 9000L auf den Markt bringen könnte, der von Samsung im 5nm EUV-Verfahren hergestellt wird. Und dieser SoC soll angeblich im Huawei P50 werkeln.

Was ist neu beim Kirin 9000L?

Laut den Informationen wird der Kirin 9000L mit einer reduzierten Taktrate im Vergleich zum Kirin 9000 oder 9000E erscheinen. Im Detail ist der große Kern des Kirin 9000L mit 2,86Ghz getaktet, wohingegen der Kirin 9000 einen großen Kern besitzt, der mit 3,13Ghz getaktet ist.

Darüber hinaus verfügt das SoC des Kirin 9000L auch über deutlich weniger Kerne im GPU-Bereich, darunter eine Mali G78-CPU mit 18 Kernen, während es beim Kirin 9000 und 9000E 24 bzw. 22 Kerne sind.

Was die KI-Verarbeitung angeht, so hat die NPU des Kirin 9000L nur einen großen NPU-Kern, während der Kirin 9000 und 9000E mit 2 Kernen in der Neural Processing Unit ausgestattet sind.

Die Quelle deutet auch darauf hin, dass die Architektur dieses unveröffentlichten Chips den bestehenden Chipsätzen ähnlich ist, aber eine reduzierte GPU- und NPU-Leistung hat, was ihn zu einer reduzierten Version des Kirin 9000 und 9000E in Bezug auf die Display- und Kameraleistung machen könnte.

Ferner wird behauptet, dass Samsung derjenige ist, der das 5nm-Design von HiSilicon verarbeitet, um den Kirin 9000L-Prozessor zu erstellen. Aber eigentlich ist es auch Samsung verboten, die erforderlichen Technologien an Huawei zu liefern. Da muss man also noch abwarten, wie das genau gelöst werden soll.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.