Netflix: Erste Infos zum Werbe-Abo

Netflix Logo
Quelle: Netflix

Seit einigen Wochen ist bekannt, dass Netflix Anfang 2023 ein Abo starten will, welches Werbung enthalten wird. Nun wurden erste Infos zum kommenden Werbe-Abo verraten. Leider wenig erfreuliche.

Nun sind im Quelltext der Netflix-App erste Hinweise zum Werbe-Abo gefunden worden. Demnach ist wohl geplant, dass man in diesem Abo keine Downloads anbieten wird. Offline dann mal schnell Netflix gucken geht dann leider nicht.

Ferner ist auch schon bekannt, dass es im Werbe-Abo auch nicht den vollen Content geben wird, einzelne Filme uns Serien wird es dort also nicht geben. Der Grund dafür soll sein, dass sich einige Studios der angebotenen Inhalte mit Werbung skeptisch gegenüber zeigten.

Klingt alles nicht so erfreulich, vor allem, da der Preis wohl nicht viel günstiger sein wird als ein bisheriges Abo.

Quelle(n):
The Tape Drive with Steve Moser

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.