Nothing Ear (stick) zeigt sich auf Bildern

Nothing Ear (stick)
Quelle: Twitter

Wenn du schon einen genaueren Blick auf das kommende Nothing Ear (stick) werfen wolltest, hat der Entwickler Kuba Wojciechowski die Lösung für dich. Er hat die ersten Bilder der Kopfhörer geteilt.

Mehr zu Nothing:

Nun hat Wojciechowski Renderbilder des Nothing Ear (stick) veröffentlicht. Die Renderings geben uns einen genaueren Blick auf die kommenden TWS-Ohrhörer und ihr einzigartiges zylindrisches Gehäuse.

Wie zu sehen ist, hat der Nothing Ear (stick) die gleiche Form wie die ersten TWS-Kopfhörer von Nothing – Nothing Ear (1). Die Ohrstöpsel haben einen flachen, transparenten Stiel wie das ältere Modell, eine eher bauchige Hartplastikspitze und weiß/rote Punkte, die den linken und rechten Ohrstöpsel kennzeichnen.

Im Gegensatz zum Ear (1) haben die Nothing Ear (stick) jedoch keine weiche Silikonspitze, was darauf hindeutet, dass die Ohrhörer möglicherweise keine ANC-Unterstützung bieten.

Die Ladehülle für das Nothing Ear (Stick) folgt der gleichen Designsprache wie die Ladehülle für das Vorgängermodell, mit einem weißen Gehäuse und einer transparenten Abdeckung. Allerdings ist es zylindrisch und verfügt über einen Drehmechanismus zum Öffnen und Schließen. Es dürfte keine Unterstützung für kabelloses Laden bieten.

Quelle(n):
Twitter | xda-developers

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert